logo

Ausbildung

Corpo­rate Communi­cation Consultant (CCC)

Das Zertifikat für Kommunikationsprofis.
Ein „Train the Trainer“ auf höchstem Niveau.
In 7 Modulen und 20 Schritten.

Sie tanken neues Wissen. Sie trainieren selbst viele Varianten öffentlicher Kommunikation. Sie entwickeln Ihre kommunikativen Stärken in modernen Formaten. Und Sie lernen, dieses Wissen an Ihr Team und Ihr Management weiterzugeben.

Hören Sie mehr von uns!

Dr. Katrin Prüfig und Stefan Klager leiten das Institut MeKom. Einen ersten akustischen Eindruck und einen Schnelleinstieg in die Ausbildung Corporate Communication Consultant (CCC) bekommen Sie hier:


Probleme beim Abspielen? Hier können Sie die Audiodatei herunterladen (mp3).

CCC-Ausbildung - für wen gedacht?

Die Ausbildung zum Corporate Communication Consultant ist die ideale Ergänzung oder Neuausrichtung für:

  • Pressesprecher:innen
  • Berater:innen im Umfeld Unternehmenskommunikation
  • Kommunikator:innen von PR-Agenturen
  • Kommunikator:innen in der Unternehmenskommunikation
  • Kommunikator:innen in der Verbandskommunikation
  • Kommunikator:innen in der Politik
  • Marketing-Expert:innen
  • Social Media-Expert:innen
  • HR-Führungskräfte
  • Journalist:innen

Voraussetzung: Mehrjährige Berufserfahrung

Die Inhalte:
Das bietet die Ausbildung zum CCC

Lernen Sie in dieser Ausbildung (Präsenz und Online), nach neuesten Erkenntnissen der Kommunikations- und Hirnforschung zu arbeiten und zu kommunizieren. Sie trainieren selbst praxisnahe eine Vielzahl von Formaten moderner Kommunikation. Und Sie erarbeiten zugleich den Transfer des Gelernten in Ihr Unternehmensumfeld bzw. Ihren Arbeitsbereich.

Erweitern Sie Ihr Wissen analog wie digital unter anderem in diesen Bereichen:

  • Externe, interne und mediale Kommunikation
  • Krisenkommunikation
  • Podcast
  • TED-Talk
  • Moderation von Podiumsdiskussionen und Pressekonferenzen
  • Arbeit mit der eigenen Stimme: So stärken Sie Ihr Akustisches Charisma. (inkl. KI-basierter Auswertung Ihrer Stimme, Stimmtraining und individuellen Tipps)
  • Social Media Kommunikation und Marketing
  • Medienwirkung auf Basis neuester Studien und Meta-Studien
  • C-Level Präsentation
  • Kommunikation und Hirnforschung = Kommunikation mit Köpfchen

Erleben Sie sich selbst in Live-Interviews und -Moderationen, Podcasts, C-Level Präsentationen, TED-Talks und herausfordernden Szenarien. Entdecken und entwickeln Sie als Kommunikator/in das Charisma IHRER Stimme. Wir entwickeln Ihre kommunikativen Stärken, so dass Sie fit sind für den nächsten Schritt: Das eigene Coaching sowie Ihre Beratung und Begleitung von Führungskräften und Vorständen. Insofern ist dieser Lehrgang zugleich ein umfassender Train-the-Trainer-Workshop!

Ein besonderes Extra: Das Acoustic Voice Profiling mit Hilfe künstlicher Intelligenz! Lernen Sie, Ihr Kommunikationsinstrument „Stimme“ noch besser zu nutzen. In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Oliver Niebuhr und seinem Forschungsteam an der Universität Süddänemark messen wir Ihr persönliches Stimmprofil und geben Ihnen Tipps für noch mehr stimmliche Präsenz.

In 7 Modulen und 20 Schritten zu neuen beruflichen Perspektiven!

Die Ausbildung zum Corporate Communication Consultant (CCC) besteht aus:

  • 3 Präsenz-Modulen
    jeweils Freitag 11 – 20 Uhr + Samstag 9 - 14 Uhr in Hamburg

sowie

  • 4 Online-Modulen
    in Zoom-Calls von z.B. 2 x 3 Stunden

Zwischen den Modulen gibt es Zeit, das Gelernte zu reflektieren und in die eigene Praxis umzusetzen.

Besonders wertvoll: Wir planen den Austausch in peer groups, so dass Sie als Teilnehmende zusätzlich die Gelegenheit zum Netzwerken, zu individuellen Treffen und Wissensaustausch bekommen. 

Die Ausbildung zum Corporate Communication Consultant schließt mit dem international anerkannten Certificate of Advanced Studies (CAS) ab.

Dieses Programm ist einzigartig! Mit dem CCC-Zertifikat heben Sie sich von anderen in der Branche ab: Stärken Sie sich für Ihre berufliche Zukunft, finden Sie neue Perspektiven und starten Sie Ihre persönliche Qualifizierung zum Corporate Communication Consultant im Herbst 2021!

Der Zeitplan - Termine

Bewerben Sie sich jetzt für die Teilnahme an der Ausbildung zum CCC!
Die Bewerbungsfrist läuft - ab sofort bis zum 31. Januar 2022.


Literatur zur Vorbereitung:

  • Adamski/Prüfig/Klager: Workbook Medientraining, Schäffer Poeschel, Stuttgart 2018
  • Tirok: Moderieren. UVK, Konstanz 2013
  • Lauff: Perfekt schreiben, reden, moderieren, präsentieren, Schäffer Poeschel, Stuttgart 2016

Diese Bücher sind in der Teilnahmegebühr enthalten und werden nach der Anmeldung zugeschickt.

Module Zeitfenster Inhalte Referenten/
Seminarleitung
Modul 1
ONLINE
11. KW
18.03.2022
10 - 12 Uhr
Einführung und Überblick über die CCC-Module und den Train-the-Trainer-Ansatz: Was heißt hier „Kommunikation mit Köpfchen“? Dr. Katrin Prüfig
Stefan Klager M.A.
Transfer | Vorbereitung Themen Medientraining
Modul 2
PRÄSENZ

13. KW
1. + 2.04.2022

Achtung, Kamera läuft! Medien- und Interviewtraining / Storytelling / Medienkontakt mitgestalten! / Presse-Event souverän moderieren
Best Practice Beispiele / Train-the-Trainer
Dr. Katrin Prüfig
Stefan Klager M.A.
Transfer | Vor- und Nachbereitung | Texten und Vorbereiten von Moderationen | Austausch in der peer group
Modul 3
ONLINE
18. KW
6.05.2022
Townhall, Podium, CEO-Dialog : analog und digital souverän moderieren und kommunizieren. Markus Tirok
Dr. Katrin Prüfig
Stefan Klager M.A.
Transfer | Vor- und Nachbereitung | Vorbereitung Szenarien Krisenkommunikation | Austausch in der peer group
Modul 4
ONLINE
20. KW
20.05.2022
Krisen kommunikativ meistern: Der 6-Punkte-Plan für Ihr Unternehmen im Ernstfall / Best Practice Beispiele / Train-the-Trainer
Akustisches Charisma: Was es ist, wie es wirkt und was daran trainierbar ist. Einführung und Sprechprobe
Dr. Katrin Prüfig
Stefan Klager M.A.
Transfer | Vor- und Nachbereitung | Austausch in der peer group
Modul 5
PRÄSENZ
23. KW
10. + 11.06.2022
Akustisches Charisma: So können Sie stimmlich motivieren, inspirieren und überzeugen / KI-basierte Analyse Ihrer Sprechweise und KI-basiertes Training
Social Media. Kommunikation auf allen Kanälen? Möglichkeiten, Chancen & Risiken. LinkedIn-Positionierung, Tweet-ups und Co. / Best Practice Beispiele / Train-the-Trainer
Prof. Dr. Oliver Niebuhr
Dr. Katrin Prüfig
Stefan Klager M.A.
N.N.
Transfer | Vor- und Nachbereitung | Vorbereitung Kommunikationsstrategie C-Level | Austausch in der peer group
Modul 6
ONLINE

35. KW
2. + 3.09.2022

Podcast, Clubhouse & TwitterSpaces: Die neue Mündlichkeit! Audioformate für die interne und externe Kommunikation
„Der CEO spricht“ - Vertriebs, Info- und Motivationsfilme: BusinessTV im für die interne und externe Kommunikation
Präsentieren auf C-Level und/oder TED-Talk (Reden schreiben/Reden halten) / Wichtige Disziplinen der freien Rede / Best Practice Beispiele / Train-the-Trainer
Markus Tirok
Dr. Katrin Prüfig
Stefan Klager M.A.
Transfer | Vor- und Nachbereitung | Erarbeitungen: TED-Talk, Moderation, Interview | Austausch in der peer group
Modul 7
PRÄSENZ
42. KW
21. + 22.10.2022
BootCamp, Slams und Hackathons: Wirkungsvolle Kommunikationsformate intern/extern
Agenda Setting, Employer Branding, CSR - PR-Kampagne & Strategische Kommunikation
Dr. Katrin Prüfig
Stefan Klager M.A.
Die Agentur wird noch bekanntgegeben

Kosten und Anmeldung

Teilnehmende: 6 bis 8
Kosten: 4.900 € zzgl. ges. Mwst. inkl. Lehrmaterialien exkl. Reisekosten
Hinweis: Weiterbildung wird vom Arbeitgeber unterstützt
Start: 18. März 2022 (Online)
Ende: 22. Oktober 2022 (Präsenz)
Anmeldung: ab sofort via eMail

Das Institut MeKom

Steinbeis-Transfer-Institut Medientraining und öffentliche Kommunikation (MeKom)

Weitere Informationen über das Institut finden Sie auf www.institut-mekom.de

Das Steinbeis Transfer Institut „Medientraining und öffentliche Kommunikation“ (MeKom) gehört zum Verbund der Steinbeis Akademie. Das MeKom richtet sich an professionelle Kommunikatoren und Führungskräfte, die ihre Kommunikation verbessern wollen. Wir bieten Online- und Präsenz-Workshops sowie Zertifikats-Lehrgänge mit international anerkanntem Abschluss an, zum Beispiel das Zertifikat Corporate Communication mit dem Abschluss Certificate of Advanced Studies (CAS).


Ansprechpartner

logo

Dr. Katrin Prüfig, Hamburg
katrin.pruefig@stw.de

Stefan Klager M.A., Köln
stefan.klager@stw.de

Impressum

Diensteanbieter:
Stefan Klager
Seyengasse 5, 50678 Köln
Telefon 0221 – 357 90 93, Fax 0221 – 3345 6620
E-Mail stefan.klager@stw.de


1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Datenschutz

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber (Stefan Klager, Kontaktdaten s. Impressum) informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Muster von datenschutz.org Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Muster von datenschutz.org